Ich

Da du auf diesen Link der Webseite geklickt hast, nehme ich spontan an dass du wissen willst, wer ich bin.

Naja was soll ich sagen.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehe ich auf die 30 zu (und das wird die nächsten Jahre noch so bleiben).

 

Ich bin Verheiratet und Mutter einer kleinen süssen Tochter. Ausserdem leben in unserem Haushalt noch 3 Hunde ein paar Fische und 2 Axolotl.

Ich bin ständig am arbeiten, wirklich immer.

Meine stark ausgeprägte Legasthenie treibt mich oft in den Wahnsinn wenn ich versuche Administrativ zu arbeiten.

Die Idee zum öffentlichen Blog entstand aus lauter Langeweile da ich während der Schwangerschaft viel flach liegen musste. Still zu stehen nicht produktiv zu sein ist eine riesen Herausforderung und widerspricht meinem Drang nach Entwicklung und lernen. Mein zusätzliches bodenloses Fass an Fantasie haben mich dazu gebracht meiner Legasthenie in der Zeit des liegend entgegen zu wirken.

 

Als Kind habe ich das Erzählen von meiner Mutter gelernt; sie besitzt mindestens genau so viel Fantasie wie ich. Wenn sie mich nicht zum lesen gebracht hat, motivierte sie mich dazu selber Geschichten zu erfinden und diese aufzuschreiben.

Von meinem Papa habe ich gelernt die Farben im Leben zu sehen, zu geniessen und wenn sie mal nur schwach ausgeprägt sind wieder stärker zu machen.

Das Meiste über mich erfährt man, wenn man meinen Blog und die kleinen Geschichten liest, denn würde ich hier alles über mich schreiben, gäbe es ja keinen Grund mehr den Blog zu erkunden.

 

Smile

 

                                         💋In liebe Jessica

 

Foto powered by: Foto Tscharner 

Makeup: Hanan