· 

Was soll werden aus....

.......meinem Kind?

Diese Frage stellte mir vor etwa einem Monat ein Freund. Da musste ich schon eine Minute darüber nachdenken. Ich weiss es ehrlich gesagt immer noch nicht. Wie soll man das auch wissen, das kleine Ding ist ja noch nicht mal auf der Welt!

Ich habe nicht einmal konkrete Wünsche was das betrifft, nur das es damit glücklich sein soll und ein Leben  lang daran freude haben soll.

Jetzt schon anzufangen Studiengebühren zu sparen fände ich übertrieben, abgesehen davon würde ich meinem Kind nie ein Studium finanzieren..... Das soll während des Studiums nebenbei arbeiten gehen, wenn es dann wirklich nicht reicht würde ich es Unterstützen, aber ich gehe nicht arbeiten damit es sich die ganze Nacht mit Partys um die Ohren hauen kann. Das soll es sich schön selbst verdienen. Ich hatte schliesslich auch mehrere Jahre 2 Jobs, und solange die spass machen ist es gar nicht so schlimm viel zu arbeiten. 

Für mich wäre es auch nicht schlimm wenn es gar nicht studieren geht. Schliesslich gibt es auch Leute die nach dem Studium trotz ''guter'' Bildung keinen Job haben oder zu wenig in diesem Job verdienen, oder gar schlichtweg einfach unglücklich mit ihrer Wahl sind.

Es soll frei entscheiden können anhand seiner Fähigkeiten.

Ich glaube daran, dass wenn man fleissig ist, seine Ziele erreichen kann solange man diese ehrlich und ehrgeizig verfolgt.

 

Was soll später aus euern Kindern werden?




Kommentar schreiben

Kommentare: 0