· 

Ich

 Ich träume nicht mehr so oft wie als Kind, aber

heute träume ich leiser, wacher und achtsamer.

Ich habe Fantasie, genau so viel dass ich fliegen kann ohne den Boden unter meinen Füssen aus den Augen zu verlieren.

Ich werde loslassen, wenn Menschen meine Gefühle nicht respektieren und achten. 

Ich bettle nicht um falsche Freundschaft und halte nicht daran fest. 

Ich warte nicht mehr, bis andere sich entschieden haben, sondern treffe meine eigene Entscheidungen.

Ich gehöre zum Durchschnitt, dennoch habe ich tausende einzigartige Facetten.

Ich sehe die Welt farbig auch wenn sie in Dunkelheit gehüllt ist.

Ich betrachte das Leben nicht als Spiel, aber ich sehe die vielen Abenteuer.

Ich habe nicht viel, aber was ich habe, 

ist ein grosses Herz, wahnsinnig viel Gefühl und Stolz.

 

💋In liebe Jessica 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0