Entweder es bringt mich um.....

...oder ich überlebe es.

Ich tendiere zum Zweiten.

 

Seit einem halben Jahr versuche ich nun vom Zucker los zu kommen. Es gibt wirklich Wochen wo es überhaupt gar kein Problem ist auf gezuckertes zu verzichten. Es gibt sogar Tage da wird es mir schlecht wenn ich schon nur den Kaffe ein bisschen mit Zucker pimpe. 

Dann gibt es aber auch wieder so Tage da könnte ich mich vollstopfen damit und es braucht richtig viel unmenschliche Dompteurkräfte um den Schweinehund nicht völlig ausufern zu lassen!

Wenn er dann aber doch mal ungezügelt herumtobt bin ich oftmals völlig enttäuscht davon wie wenig es mir schmeckt. Und die Frage bleibt: Wieso? Wiesoooo!!!!

 

Momentan würde ich sagen bin ich nahe am Scheitern. 

Aber aufgeben kann ich jetzt nicht mehr.

Schliesslich ist bald Weihnachten. Das ist doch neben Ostern die spannendste Zeit 🤣

 

💋In liebe Jessica 

Foto: Pexels

Kommentar schreiben

Kommentare: 0