Etageren mit liebe gemacht

Achtung:

Für alle Internetpolizisten. Der Text im Link besteht hauptsächlich aus Werbung und verfolgt das Ziel dass ganz viele diese wundervolle Frau sehen, welche mit ihrer Leidenschaft und einem unschlagbaren Service, wunderschöne Etageren herstellt.

 

In meiner Reihe über selbstgerechtes aus der Nachbarschaft möchte ich euch heute Agatha Abegg vorstellen.

 

Mit liebe und bedacht fertigt Agatha Abegg ihre Etageren; Unikate verspielt bis elegant

Ich bin nur per Zufall auf ihr Profil gestossen und hab mir ihre Stücke angesehen.

Sie gefielen mir, vor allem die Vielfalt, dass keine gleich aussah wie die andere. Grosse ganz kleine, eckige und runde, traditionelle bis extravagante Exemplare aus neuen oder schon älteren Tellern.

 

In meinem Kopf war es bis anhin so gespeichert dass man man Etageren nur zum anrichten von Muffin's oder Pralinen verwendet.

Aus figurtechnischen Gründen gibt es bei uns eher weniger Muffin's und Pralinen. Aber man kann die Etageren ja auch mit salzigen Dingen und Früchten bestücken und so als Eyecatcher dekorativ in Szene setzen.

 

Als ich ein Model entdeckt habe dass mir gefiel schrieb ich sie an und erkundigte mich nach dem Preis. Dieser war so fair dass ich direkt bestellte.

Agatha Abegg antwortete immer schnell. Bei dem Modell welches ich mir ausgesucht hatte ist ihr beim Bohren ein ganz kleines Stück an der Unterseite abgeplatzt. Sie gab mir bescheid bevor sie es verschickte. Ich sagte ihr dass ich es mir ansehe wenn es da ist. 1 Tag später hatte ich das Packet bereits. Die einzelnen Teile waren sehr gut verpackt und das abgeplatzte Stückchen an der Unterseite war nicht der rede wert. Sie schrieb mir bevor ich es tun konnte und erkundigte sich ob das Packet angekommen ist und ob mir das Stück gefällt. Ich sagte ihr dass ich absolut zufrieden bin und so war das ganze für mich eigentlich auch erledigt. 

Agatha Abegg jedoch ging los und suchte nochmals einen passenden Teller für meine Etagere. Da ich eine Etagere mit neuen Tellern gewählt hatte war das noch möglich.

Es gehört einfach zu dem Service den sie ihren Kunden bietet dass ihre Stücke ihrem hohen Standart genügen. Auch wenn ich mit dem Produkt zufrieden war und keinen Ersatz verlangte, ging sie von selbst los und organisierte einen neunen Teller. 2 Tage nach der ersten Lieferung hatte ich schon den neuen Teller. Das ist auch der Grund wieso ich heute hier über ihre Etageren schreibe.

Ich finde dass jemand der sich so ins Zeug legt auch gute Mund zu Mund Propaganda verdient. Natürlich kann man Etageren auch im Einzelhandel erwerben, jedoch habe ich selten ein Modell gesehen welches mir wirklich gefallen hätte und so einen individuellen Charme hatte.

 

Schau doch mal auf ihrer Seite vorbei, vielleicht findest auch ein Stück dass dir gefällt und in Zukunft von deinen Gästen bewundert wird.

 

Über Agatha Abegg:

Agatha ist eine lebenslustige Bernerin welche für die Liebe nach Zürich zog, heiratete und eine Familie gründete.

 

Als Frau welche ihr Leben lang immer gearbeitet hat, war Beine hochlegen ab der Pension undenkbar. So macht sie das was ihr schon immer spass gemacht hat einfach weiter.

 

Sie strickt und bastelt aber nicht für sich, sondern trägt ihre gefertigten Stücke an Märkte vom AG bis ins TG um sie zu verkaufen und anderen damit eine Freude zu machen. Selbst auf Facebook findet man die aufgeschlossene 72 Jährige. 

 

Es macht ihr spass in der Brocki charmante ausgemusterte Geschirrperlen, oder in Läden speziell aussehende Trendmodelle, aufzustöbern um ihnen neues Leben als Etageren einzuhauchen. 

 

 


Ich persönlich wünsche dir liebe Agatha dass du dein Hobby noch lange machen kannst und danke dir mit diesem Artikel für deinen Superservice, die liebe und freundliche Kommunikation und diese wunderschöne Etagere welche ich sicher so lange habe bis die modernen Teller auch Altmodisch sind. 

 

 

💋In liebe Jessica

Kontakt:

Agatha Abegg

In der Gandsrasse 4

8126 Zumikon

 

✉️ abegg@ggaweb.ch

📞 079 274 01 65

FB link -> Agatha Abegg


Gallerie:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0