Reisen und Ausprobiert

Reisen und Ausprobiert · 24. Juli 2017
Jeden Monat wieder...... Die Frauen wissen wovon ich gerade anfange zu schreiben...... Wahrscheinlich ahnen auch die Männer unter euch worum es geht. Aber zu deren Schutz kommt folgender Hinweis: Dieser Blogeintrag enthält intime Details, über eine monatlich wiederkehrende Begleitung des Frauseins und ungeschönte Wahrheiten, welche Man(n) wahrscheinlich nicht wissen möchte. Ja heute schreibe ich über Blut. Schaust du gerade angeekelt und denkst Igitt!? Stell dich nicht so an. Das gehört...

Reisen und Ausprobiert · 24. Februar 2017
Wie transportierst du dein Kind im Auto? Ich denke nicht in einem Karton oder in der Hundebox...... Wahrscheinlicher ist, dass es in einem Kindersitz sitzt. Das ist ja schonmal nicht schlecht. Aber wie genau kamst du zu diesem Kindersitz? Hast du ihn neu gekauft oder von Freunden übernommen weil sie ihn nicht mehr brauchten? Weisst du wie gut dein Sitz in Tests abgeschnitten hat? Vielleicht hast du auch einen gekauft der dir von der Verkäuferin im Babyladen empfohlen wurde. Es gibt so viele...

Reisen und Ausprobiert · 23. Dezember 2016
Blogger sein hat definitiv seine Vorteile. Wenn man gut ist bekommt man hin und wieder Produkte gratis, sofern man darüber schreibt. Für die Firmen ist das natürlich ideal, denn andere machen für sie Werbung ohne dass sie gross investieren müssen. Ich persönlich probiere auch gerne viele Dinge aus und ich teste auch sehr gerne verschiedene Produkte welche ich für den täglichen Gebrauch verwenden könnte. Doch dies mache ich schon viel länger als dass ich blogge. Wie du weisst stelle...

Reisen und Ausprobiert · 13. Dezember 2016
So wie ich heute mein Türchen später geöffnet habe gibt es auch für euch meinen heutigen Eintrag etwas später. Während ich meine Schoko verdrücke möchte ich euch meine Lieblingsadresse für handgefertigte Last-Minute-Geschenke verraten.

Reisen und Ausprobiert · 09. Dezember 2016
Oh wie das Duftet! Es riecht nach Mandarinen, Vanille, Lebkuchen, Zimtsternen, Tannen und nach vielem mehr. Dabei habe ich weder einen Tannenbaum noch habe ich Kekse gebacken oder sonst was. Die Mandarinen haben wir auch schon gegessen. Trotzdem Duftet es so wunderbar. Grund dafür ist eine Buchreihe welche ich dieses Jahr (hier gehts zum letzten Artikel ➛ Must-have für:) schon einmal kurz vorgestellt habe: Geissbock Charly Ich mag diese Bücher wirklich sehr. Es sind so wunderbar...

Reisen und Ausprobiert · 02. Dezember 2016
Guten Tag ihr Lieben. Das richtige Weihnachtsgeschenk zu finden ist manchmal sehr schwer. Vor allem wenn man, jemandem der eigentlich schon alles hat, etwas sinnvolles schenken möchte. Ich persönlich verschenke in der Regel nur Dinge die längerfristig Freude machen sollen. Darum kommt es oft vor das meine Liebsten nichts von mir zu ihrem Geburtstag oder zu Weihnachten bekommen. Wenn ich jedoch etwas sehe, was ich als ideales Geschenk betrachte, dann verschenke ich es auch mal spontan unter...

Reisen und Ausprobiert · 17. November 2016
Bald beginnt der Dezember. Meine Lieblingsjahreszeit. Das liegt nicht daran das mein Geburtstag im Dezember ist, oder das in diesem Monat der Nikolaus, der Weihnachtsmann oder das Christkind Termine in meinem Haus haben. Es ist ein offenes Geheimnis das ich an den Weihnachtsfamilienfeiern nur erscheine weil es sich einfach so gehört. Die Party's zum Jahreswechsel finde ich super, aber mein absolutes Highlight ist der Adventskalender. Da werde ich zum Kind. Ich verschenke nicht nur...

Reisen und Ausprobiert · 25. Oktober 2016
Voilà da sind wir. Wir sind jetzt bei Hof aan Zee in Kaudekerke. Ein wunderschönes fleckchen Erde direkt hinter den Dünen, nur 400m vom feinen weissen Sandstrand der Ortschaft Dishoek entfernt. In den letzten 5 Jahren entstand hier ein Areal mit verschiedenen Ferienhäuschen und einer kleinen Wellnessanlage für kleine und grosse Familien. Es ist bereits 18.00 als wir herzlich von Irma Goedbloed empfangen werden. Sie bringt uns zu unserem Ferienhäuschen, welches mit 9 weiteren um eine...

Reisen und Ausprobiert · 25. Oktober 2016
Nach 7 Sunden Autofahrt sind wir endlich da. Es ist morgens um 2 Uhr, wir sind todmüde. Wie schon vorausgeahnt haben wir uns vor der Abreise nicht noch kurz ausgeruht.... naja selber schuld. Jetzt sind ja Ferien da haben wir Zeit zum ausruhen. Meine Freundin Mariska wartet schon vor ihrem Hotel auf uns und begrüsst uns herzlich. Ich bin froh hier zu sein, denn ich mag sie sehr. Leider sehen wir uns seit ein paar Jahren viel zu wenig. Unsere Leben haben sich in komplett verschiedene Richtungen...

Mehr anzeigen